Wir benutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ich verstehe

FV 09 verliert 2:5 gegen VfB Marburg

(FS) Es war schon ein bitterer Abend für den FV 09 Breidenbach, der nach 90 Minuten wieder mit einer deutlichen Niederlage nach Hause gehen musste. 2:5 hieß es am Ende gegen den VfB Marburg, der verdientermaßen die 3 Punkte mit nach Marburg genommen hat. Lange Zeit spielte sich die Partie auf Augenhöhe ab und es wäre schon interessant gewesen zu sehen, wie Marburg reagiert hätte, als nach dem zu diesem Zeitpunkt verdienten Ausgleich durch Julian Kapitzas Kopfballtreffer in der 35. M Weiterlesen

FV verliert 7:1 gegen Fernwald

(FS) 7 Stück bekommen und über 90 Minuten eine Lehrstunde dazu. Unsere Mannschaft zeigte in Fernwald eine desolate Leistung und ging am Ende völlig verdient mit 1:7 vom Feld. Von Anfang an merkte man, dass die Breuer-Elf in allen Belangen unterlegen war. Hatten es die Perftaler zunächst mit einer Fünferkette versucht, um hinten kompakt und dicht zu stehen, erwies sich diese Spielform offensichtlich für einige Akteure als nicht umsetzbar. Es sollte in der Verbandsliga klar sein, dass Weiterlesen

Felix Baum führt sein Team mit 3 Treffern zum Kantersieg!

(FS) 3 x Felix Baum, Philip Michel, Sebastian Wanke und Sandro Noriega waren die Protagonisten, die ihr Team am Samstag auf dem Kunstrasenplatz des TSV Bicken zu einem hochverdienten 6:0 Auswärtssieg schossen. Und im Fazit zum Spiel muss man sagen, dass der TSV mit dem Ergebnis noch gut bedient war. Von der ersten Minuten an war die Breuer-Elf auf dem Feld die tonangebende Mannschaft. In der Folge dessen dauerte es auch nur bis zur 10. Minute, als Felix Baum seinen ersten Streich auf Feld br Weiterlesen

90 Minuten Spannung und Kampf bringen den nächsten FV - Sieg!

(FS) Das FV-Team feierte nach der Partie im Kreis, sang und hüpfte vor Freude hin und her und konnte dies auch nicht unverdientermaßen machen. Mit 3:2 (1:0) hatten die Breuer-Schützlinge zuvor in einem Derby, dass alle Floskeln, die man für so ein Spiel aufrufen kann, dann auch über die 95 Minuten wirklich gehalten. Und noch mehr, denn als nach 48 Minuten kurz nach Beginn der 2. Halbzeit insgesamt 12 der 18 Flutlichter auf einen Schlag ihren Geist aufgaben, standen Akteure und Zuscha Weiterlesen

Nach 0:3 noch 3:3! - FC Dorndorf

Foto: Hinterländer Anzeiger online vom 23.09.2018

(FS) Wer nach 41 Minuten geglaubt hatte, das Ding wäre durch und der FC Dorndorf hätte seinen Dreier in Sack, der sollte während der folgenden 49 Minuten noch große Augen bekommen.

Begonnen hatte das Spiel bei strömendem Regen und ungemütlichen Temperaturen nach 6 Minuten mit dem ersten Paukenschlag der Gastgeber. Kapitän Manuel Groß hatte sein Team per Kopf nach einer Rechtseck Weiterlesen