Saisonplanung 2021/2022  - FV 09 Breidenbach

Nachdem die Gespräche mit dem kompletten Seniorenkader des FV 09 Breidenbach abgeschlossen sind und sich die Abgänge von Tim Strack (FV Niederlaasphe), Nico Novakov (VfB Marburg), Nico Müller (SF Birkelbach) sowie Julian Kapitza (Karriereende) als verbindlich dargestellt haben, hat die sportliche Leitung für die neue Saison folgende Festlegungen getroffen:

Die Trainerposition der Verbandsligamannschaft wird mit Felix Baum als Spielertrainer besetzt bleiben.

 

 


Ihn in gleichgestellter Position ergänzen wird mit Johannes Burk ein weiterer erfahrener Spieler desTeams, der bereits in der abgelaufenen Saison auf und neben dem Platz seine Führungsqualitäten hat einbringen können. Unser Modell mit den beiden Spielertrainern hat sich im vergangenen Jahr mit Felix Baum und Julian Kapitza sehr bewährt, sodass wir auch dem Wunsch von Felix Baum nach einer 2. Trainerperson nach dem Ausstieg von Julian Kapitza gerne nachgekommen sind.

Als Neuzugänge haben Viktor Vielwock (FC Gießen), Moritz Filipzik (SF Siegen), Marcel Beinborn (VfB Wetter) und Riffat Shakir Adnam (SF/BG Marburg) ihre Zusagen mitgeteilt. Ergänzt werden sie durch einige Spieler aus der eigenen Jugendabteilung. Hier kommen Alexander Mamro, Mergim Sallija und Sebastian Hengst aus der A-Jugend dazu, sodass sich insgesamt auch für die Saison 2021/2022 der Weg mit jungen talentierten Spielern fortsetzen wird.

bild

Viktor Vielwock

Der 17-jährige Offensivspieler aus Dautphetal-Holzhausen konnte bisher mit seinen fußballerischen Stationen beim VfB Wieseck, dem 1. FC Köln, dem SV Darmstadt 98 und zuletzt dem FC Gießen wichtige Erfahrungen sammeln. Mit dem Schritt ins Seniorenalter werden wir ihm auf Verbandsligaebene eine Plattform bieten, um sich dort zu präsentieren. Er ist körperlich stark und fußballerisch so gut, dass wir sehr gespannt und voller Vorfreude in die neue Saison mit ihm blicken.

Moritz Filipzik

Als Kapitän der A-Jugendmannschaft der SF Siegen konnte der in Feudingen lebende Innenverteidiger in den vergangenen Jahren in der Westfalenliga überzeugen. Die durch das Karriereende freiwerdende Position von Julian Kapitza wollen wir mit Moritz Filipzik ersetzen. Er passt perfekt in das Profil unserer 1. Mannschaft und wir sind sicher, dass er sich schnell einfügen wird und in Zukunft ein wichtiger Baustein unserer Mannschaft werden kann.

bild
bild

Marcel Beinborn

Nachdem unsere Bemühungen zur Verpflichtung von Marcel Beinborn zur Saison 2018/2019 kurz vor Transferende leider doch noch gescheitert waren, sind wir jetzt um so erfreuter, dass sich Marcel Beinborn nun im 2. Anlauf für den FV 09 Breidenbach entschieden hat. Der mittlerweile in Breidenbach wohnende Offensivspieler kommt aus einer langen Verletzung und wird sich zunächst über die 2. Mannschaft für höhere Aufgaben anbieten. Wir sind davon überzeugt, dass er mit seinen Qualitäten in der Lage ist, auch unserer 1. Mannschaft weiter zu helfen und hoffen sehr, dass seine Verletzungszeit beendet sein wird.

Riffat Shakir Adnam

Von den SF/BG Marburg kommt mit Riffat Shakir Adnam ein weiterer Perspektivspieler ins Gunterstal. Bereits vor 2 Jahren hatte man mit ihm weitgehend Einigkeit über einen Wechsel erzielt. Jedoch absolvierte Riffat nach seiner Jugendzeit beim VfB Marburg als Stammspieler in der A-Jugend Verbandsliga, dann sein erstes Seniorenjahr bei der Spvgg. Frohnhausen in der Kreisoberliga und kommt nun über den Umweg über die Sportfreunde aus Marburg zurück ins Hinterland, wo er auch lebt. Er ist ein schneller Außenbahnspieler, der sicher auch seine Chance erhalten wird sich beim FV 09 weiterzuentwickeln. 

bild

Quelle: Fupa.net

bild

Alexander Mamro

Alexander Mamro gilt als einer der sehr talentierten Spieler, die aus dem Jugendbereich zu den Senioren nachrücken. Er konnte bereits in der vergangenen Saison als A-Jugendlicher einige Spielminuten in der 1. Mannschaft sammeln und sich dort so stark präsentieren, dass er direkt den Weg in den Kader der Verbandsligamannschaft gehen wird. Auf seiner Position auf den Außenbahnen kann er dabei die Abgänge von Nico Novakov und auch Nico Müller zweifelsfreikompensieren.

Mergim Sallija

Mergim Sallija ist als technisch starker und zentraler Mittelfeldakteur einer der Akteure, die mittel- und langfristig den Sprung in die 1. Mannschaft schaffen können. Seine bisherigen Einsätze in der 2. Mannschaft haben den sehr guten Eindruck von ihm weiter verstärkt und daher sind wir sehr optimistisch, mit ihm einen weiteren Breidenbacher fest im Team einbinden zu können.

bild
bild

Sebastian Hengst

Als Stammspieler und Leistungsträger in unserer A-Jugendmannschaft konnte sich der Mittelfeldspieler in der Vergangenheit so präsentieren, dass wir auch mit ihm gerne den Weg weiter gehen möchten. Dabei wird er in unserem A-Ligateam seine Spielzeiten erhalten und dort versuchen, das Erreichen der Spitzenposition aus der vergangenen Saison zu wiederholen.

 

Alles in allem sieht sich der FV 09 Breidenbach auch zur neuen Saison 2021/2022 mit einem guten Mix aus erfahrenen Akteuren und eine Reihe von hoffnungsvollen Talenten aus der Region gut aufgestellt, um die Ziele zur neuen Saison umsetzen zu können. Da der komplette sonstige Kader im Seniorenbereich seine Zusage zur nächsten Saison mitgeteilt hat, werden wir sowohl für unsere Verbandsligamannschaft wie aber auch für unsere junge A-Ligamannschaft auch in der nächsten Saison versuchen an das anzuknüpfen, was wir bis zum Saisonabbruch 2020/2021 so eindrucksvoll haben zeigen können. Die Abschlusspositionen auf Tabellenplatz 1 (VL Mitte) und Tabellenplatz 2 (A-Liga Biedenkopf) geben Hoffnung, dass unsere Mannschaften mit ihren Trainern auf dem eingeschlagenen Weg in die richtige Richtung marschieren.

 

 

Weitere Neuigkeiten

Wir benutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ich verstehe