A-JUGEND SICHERT GRUPPENLIGA - FV 09 Breidenbach

A-Jugend Gruppenliga Gießen/Marburg   -   Samstag, 01.06.2019   -   16:00 Uhr

JFV HINTERLAND - JFV STADTALLENDORF/OSTKREIS   3:0 (2:0)

(FS) Unsere A-Jugend konnte am letzten Spieltag mit einem überzeugenden 3:0 Erfolg gegen den JFV Stadtallendorf/Ostkreis den Ligaerhalt in der Gruppenliga sichern. Den Gästen aus dem Ostkreis hätte schon 1 Punkt gereicht, um unsere Jungs in die Kreisliga zurück zu befördern. Umso schöner die Antwort unserer Mannschaft auf dem Feld, die von Beginn an an ihre Chance glaubte und mit dem 1:0 - Führungstreffer durch Marco Sabau in der 11. Minute die Weichen in die richtige Richtung stellte. Stadtallendorf versuchte zwar in der Offensive eigene Akzente zu setzen, scheiterte aber immer wieder an der dicht gestaffelten und heute sicheren Abwehr des JFV Hinterland. Eine knappe halbe Stunde war gespielt, als die Hinterländer durch Rian Jamal Ali mit dem Treffer zum 2:0 schon eine kleine Vorentscheidung herbei führten. 

Mit dem Zwischenstand ging es dann in die Pause und wer gedacht hätte, dass Stadtallendorf nach dem Seitenwechsel das Spiel nochmal drehen könnte, der wurde zeitnah eines Besseren belehrt. In Minute 50 konnte ein Gästeverteidiger im eigenen Strafraum nur per Foulspiel agieren und folgerichtig zeigte der umsichtige Schiedsrichter Martin Thielemann auf den Elfmeterpunkt. Tom Künkel nutze die Gelegenheit und verwandelte eiskalt zum 3:0. Im weiteren Spielverlauf versuchten die Gäste zwar nochmal, das Spiel zu drehen, ohne schlussendlich dabei erfolgreich zu sein. So gewann die Elf von Hinterlandtrainer Florian Roschitz verdientermaßen mit 3:0 und durfte sich zurecht über den Klassenerhalt freuen. Die Gäste hingegen werden den Weg in die Kreisliga nehmen müssen.

Weitere Neuigkeiten

Wir benutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ich verstehe