Wir benutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ich verstehe
FV Wallau
FV Breidenbach
2 : 2 (1:1)
Sonntag, 4. Nov 2018
15:00 Uhr

Aufstellungen

FV Wallau:
Henkel, Grebe, Schäfer, Grösser, Tim Biesenthal, Heiko Biesenthal, Künkel, Niklas Stark, Gläser, Reichel, Pfeiffer
Auswechselspieler:
Benner (TW), Roschitz, Burger, Teophel

FV Breidenbach:
Grebe, Bamberger, Tim Eckhardt, Luis Müller, Marcel Eckhardt, Hollitzer, Pascal Pfeiffer, Schmalz, Nico Müller, Nico Stark, Schäfer
Auswechselspieler:
Marco Sabau, Secades Suarez, Simmons, Silas Stark, Zimmermann, Keiner

Tore

0:1 (30.) Nico Müller
1:1 (44.) Tom Künkel
2:1 (80.) Heiko Biesenthal
2:2 (85.) Marco Sabau

Bericht HA vom 05.11.2018

FV Wallau – FV Breidenbach II 2:2 (1:1): In der 28. Minute profitierte Breidenbach von einem Aufbaufehler der Wallauer und ging durch Nico Müller in Führung. Danach war der FVB tonangebend. Kurz vor der Pause staubte aber Tom Künkel nach einer Ecke zum Ausgleich ab (42.). Im Gegenzug bekam Breidenbach einen Strafstoß zugesprochen, den aber Pascal Pfeiffer an den Pfosten setzte (43.). Wallau startete gut in die zweite Hälfte und hatte Chancen durch Tim und Heiko Biesenthal. Breidenbachs Marcel Eckert vergab in der 56. Minute eine gute Chance. In der 79. Minute schlug der Breidenbacher Torsteher den Ball nach einem Schuss von Lukas Gläser ins Feld zurück. Das Spielgerät wurde auf Heiko Biesenthal gepasst und der lochte zum 2:1 ein (79.). Breidenbach warf nun alles nach vorne und kam durch Marco Sabau tatsächlich noch zum Ausgleich (85.). Wallaus Heiko Biesenthal hatte bei einem Freistoß noch ganz kurz vom Siegtreffer träumen können (90.), doch die Punkteteilung geht so in Ordnung.

Weitere Neuigkeiten