SSV Endbach/Günterod - FV 09 II 1:1 (0:1) - FV 09 Breidenbach
SSV Endbach/Günterod
FV Breidenbach II
1 : 1 (0 : 1)
Freitag, 11. Sep 2020
18:00 Uhr

Aufstellungen

SSV Endbach/Günterod:
Hartmann - N. Koch, T. Koch (60. P. Jochem), Grebe, P. Will, Heuser, Schmidt, N. Jochem (80. Förster), Schöner (46. Rink), D. Will, Krenn
Auswechselspieler:
P. Jochem, Rink, Förster, Dietel

FV Breidenbach II:
P. Grebe - T. Eckhardt, P. Pfeiffer, N. Stark, M. Pfeifer, Luis Müller (78. Sallija), M. Eckhardt (85. Petri), Dalda (61. Tschernucha), Simmons, Sabau, Schmalz
Auswechselspieler:
Tschernucha, S. Stark, Suarez, Wöhr, Sallija, Petri

Tore

0:1 (39.) Luis Müller
1:1 (62.) Kevin Krenn

(FS / 11.09.2020)

FV-Team punktet im ersten Auswärtsspiel

Unser FV 09 II-Team hatte sich viel vorgenommen und wollte dem gastgebenden SSV als Aufsteiger in die A-Liga von Beginn an zeigen, wer als Sieger vom Feld gehen will. Endbach/Günterod startete jedoch druckvoll mit viel Eifer auf dem Platz und störte das FV-Spiel bereits frühzeitig. Der sehr holprige Rasenplatz in Günterod tat sein übriges dazu, dass auf beiden Seiten kein zügiger Spielfluß zustande kam. Breidenbach zeigte sich als das technisch versiertere Team, schaffte es aber in der Offensive auch nicht wirklich, klare Torgelegenheiten heraus zu spielen. Auf der Gegenseite konnte der SSV vor dem Gästetor ebenso keine wirkliche Gefahr erzeugen und so entwickelte sich eine Partie, die sich überwiegend zwischen den Strafräumen abspielte. Jubeln sollte dann der FV 09 in der 39. Minute, als Luis Müller mit einer Energieleistung an der Strafraumgrenze zum Abschluss kam und sein Linksschuss im unteren linken Toreck einschlug. Unter dem Strich eine verdiente Führung für Breidenbach, dass die Gastgeber gut im Griff hatte und mit der verdienten Führung in die Pause ging. Nach dem Seitenwechsel forcierte Endbach/Günterod seine Bemühungen um den Ausgleich und sollte dafür in der 62. Minute durch Kevin Krenn´s Treffer zum 1:1 belohnt werden. Breidenbach verpasste es in Halbzeit 2, eine seiner gut herausgespielten eigenen Torchancen zu nutzen und den entscheidenden Siegtreffer zu erzielen. Am Ende blieb es dann beim 1:1 und so gingen beide Mannschaften nach dem 2. Spieltag mit 4 Punkten ins Wochenende.

 

 

 

 

 

 

Bilder zum Spiel

 

Weitere Neuigkeiten

Wir benutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ich verstehe