Türk Gücü Breidenbach 

Unsere Nachbarn von Türk Gücü Breidenbach haben sicherlich neben den Gastgebern die kürzeste Anreise zum Turnier. Die Mannschaft hat ihre neue sportliche Heimat auf dem umfangreich und mit viel Eigenleistung umgestalteten Breidenbacher Hausberg gefunden. Auf diesem Platz haben sie den FV09 im Achtelfinale des Krombacher Kreispokals bis kurz vor Spielende vor große Probleme gestellt. Vor der aktuellen Saison in der Kreisoberliga Gießen/Marburg hat Ali Yaser das Amt des Spielertrainers übernommen. Im Herbst wurde Yaser als Trainer von Gökmen Celik abgelöst, wobei Ali Yaser seine Mannschaft weiter auf dem Spielfeld unterstützt. Celik hat in den letzten Jahren Erfahrungen im Jugendbereich gesammelt. In der Tabelle der Kreisoberliga stehen die Breidenbacher auf dem 16. Tabellenplatz mit 14 Punkt bei einem Torverhältnis von 19:47. 

Zu wenig im Vergleich zu den vergangen Jahren. Mit einem guten Start in die Rückrunde ist ein Tabellenplatz im Mittelfeld noch möglich. Die erfolgreichsten Torschützen sind Cihan Bicen und Nebi Yilmaz mit je 6 Treffern. Die Mannschaft von Türk Gücü befindet sich im Abstiegskampf. Doch in der Halle gelten bekanntlich eigene Gesetze. Türk Gücü Breidenbach hat mit ihrer technisch gut aufgelegten Mannschaft sicherlich die Chancen in die Zwischenrunde einzuziehen. Dies hat nicht zuletzt auch der zweite Platz beim Wallauer Neujahrs-Cup gezeigt.

 

Präsentiert von:

Wir benutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ich verstehe