JFV Hinterland A-Jugend

 Mit der A- Jugend des JFV Hinterland ist dieses Jahr auch auf unserem Turnier unser Nachwuchs dabei. Bereits in den letzten Jahren zeigte die A-Jugend gute Leistungen auf den Hinterländer Hallenturnieren. Wir werden gespannt sein zu sehen, wie sie sich in Breidenbach schlagen werden. Seit diesem Sommer wird das Team von Florian Roschitz trainiert. Er hat das Zepter nach der erfolgreichen Saison mit Tabellenplatz 4 unter dem Gespann Achenbach/Krauss übernommen und musste, wie das in der Jugend so oft der Fall ist, sein Team neu formen, da viele Leistungsträger in die Seniorenemannschaften herausgekommen sind. Der relativ dünne Kader hat zur Folge, dass auch immer wieder Spieler der B-Jugend zum Einsatz kommen müssen. Aktuell belegt der JFV Hinterland Platz 9 in der A- Jugend Gruppenliga, mit einem fast ausgeglichenen Torverhältnis von 21:23 und 11 Punkten in 12 Spielen.Platz 9 bedeutet aktuell, dass man auf dem ersten Abstiegsplatz steht.

Der Abstand nach oben ist aber Minimal, sodass zuversichtlich in die Restrunde gegangen werden kann. Einer der Grundsteine dabei soll beim Hallenturnier gelegt werden. Wie Trainer Florian Roschitz im Vorfeld mitgeteilt hat, brennen vor allem die Breidenbacher Jungs in den Reihen des JFV vor heimischen Publikum zu zeigen, was sie können und sich nachhaltig auch für die Aufgaben im Seniorenbereich zu empfehlen. In Gruppe C trifft man auf Verbandsligist SF Blau-Gelb Marburg, Kreisoberligist Türk Breidenbach und A-Ligist SG Dautphetal. Vor allem gegen die Klassenhöheren Teams dürfte es für die jungen Kerle des JFV schwer werden zu bestehen. Wir dürfen aber gespannt sein, ob es hier vielleicht die ein oder andere Überraschung gibt.

Präsentiert von:

Wir benutzen Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ich verstehe